Category Archives: Deutsch

Besançon : Revolutionäre Solidarität mit der in Köln inhaftierten Gefährtin

In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag (12. Januar 2018) haben wir in der Nähe des Hauptbahnhofs ein Transparent in Solidarität mit der Gefährtin Lisa aufgehangen, die wegen einem Banküberfall in Aachen momentan in Köln inhaftiert ist. Auf dem Transparent … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Besançon : Revolutionäre Solidarität mit der in Köln inhaftierten Gefährtin

Paris : Anti-Knast Aktion an der Universität Sorbonne

Ein runder Tisch rund um die „Menschenrechte im Gefängnis“ fand am Donnerstag, 24. November in der Sorbonne statt. Organisiert wurde der Anlass von der Vereinigung Farapej. Ein dutzend Personen haben ihren „Dialog“ gestört, an dem u.a. Patrice Bourdaret, Direktor des … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Paris : Anti-Knast Aktion an der Universität Sorbonne

Calais : Die CRS bekommen ein wenig von der Wut zu spüren, die sie streuen

Am Dienstag, 12. Dezember gegen 12 Uhr 15, warfen etwa 15 Migranten Gegenstände auf patrouillierende CRS-Einheiten. Ein Fahrzeug der Polizei wurde bei diesem Zwischenfall beschädigt. [Übersetzung: Aus dem Herzen der Festung] [Auf Französisch]

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Calais : Die CRS bekommen ein wenig von der Wut zu spüren, die sie streuen

Paris : Flammen im CRA von Vincennes nach einem gescheiterten Ausbruchsversuch

Ein Flügel des Administrativhaftzentrums (CRA) von Vincennes durch die Flammen der Revolte komplett zerstört: In der Nacht vom Montag, 04. Dezember auf Dienstag, 05. Dezember versuchten acht Sans-Papiers aus der Hölle des Knastes, die sie tagtäglich ertragen müssen, auszureissen. Mit … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Paris : Flammen im CRA von Vincennes nach einem gescheiterten Ausbruchsversuch

Grenoble : Solidarischer Brandanschlag

In der Nacht vom 26. auf den 27. Oktober haben wir drei Fahrzeuge an der rue jean perrot in Grenoble angezündet: Ein Auto von SPIE (Unternehmen, das mit dem Bau von Knästen fett wird), ein Auto einer privaten Sicherheitsfirma sowie … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Grenoble : Solidarischer Brandanschlag

Besançon : Angriff auf die Handelsschule in der Solidarität mit den anarchistischen Gefangenen Kara und Krem

Besançon: Rächende Hämmerschläge! In der Nacht von Montag auf Dienstag (10. Oktober 2017) haben wir mehrere Fensterscheiben der Handelsschule zerstört, die in der Nähe der Tourismus-, Industrie- und Handelskammer gelegen ist. Dieser kleine Angriff auf eine Facette dieser Welt der … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Besançon : Angriff auf die Handelsschule in der Solidarität mit den anarchistischen Gefangenen Kara und Krem

Nantes : Bonzenkarren angezündet

Es lebe das Feuer! In Richtung sozialer Krieg! In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag, dem 13. Oktober, habe ich zwei Bonzenkarren im Quartier „Monselet“ in Nantes in Brand gesetzt. Sie können uns daran hindern, zu streiken oder zu demonstrieren … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Nantes : Bonzenkarren angezündet

Grenoble : Brandsolidarität

Am Donnerstag [21/09/2017] um 3. Uhr, zweiter Tag vom Prozess des ausgebrannten Bullenwagens. Wir sind in die Kaserne der Gendarmerie von Vigny-Musset eingedrungen. Wir haben sechs Einsatzfahrzeuge und zwei Logistiklastwagen ins Feuer gelegt. Mehr als 1500 Quadratmeter der Garage und … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Grenoble : Brandsolidarität

Bagnolet : Brandstiftung in Solidarität mit den anarchistischen Gefangenen

Bagnolet, Frankreich: Brandstiftung in Solidarität mit den anarchistischen Gefangenen In dieser Nacht haben wir bei einem Firmenfahrzeug von Orange auf dem Parkplatz der Post an der der rue Sadi Carnot in Bagnolet (93) Feuer gelegt. Kästen, Kabel und Glasfaser brennen … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Bagnolet : Brandstiftung in Solidarität mit den anarchistischen Gefangenen

Hamburg : Brief eines G20-Gefangenen aus dem Gefängnis Billwerder

Hamburg, Sommer 2017: Hier bin ich, hier bleib ich. Es sind fast anderthalb Monate vergangen, seitdem ich während des zwölften G20 Treffens in Hamburg festgenommen wurde. In einer Stadt, die von den Sicherheitskräften belagert und als Geisel genommen wurde, die … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Hamburg : Brief eines G20-Gefangenen aus dem Gefängnis Billwerder

Nantes : Bonzenkarren in Solidarität mit Abgeschobenen angemacht

Direkte Aktion und Klassenkampf In der Nacht vom 27. auf den 28. August bin ich durch das Zentrum von Nantes gezogen, wo noch zahlreiche Strassen den Namen von verherrlichten Sklavenhaltern tragen. Bereits entschieden, die Bourgeoisie zu ficken, habe ich einen … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Nantes : Bonzenkarren in Solidarität mit Abgeschobenen angemacht

Paris : Eiffage-Lieferwagen in Brand gesetzt !

Paris, rue Compans. Heute Nacht haben wir einen Lieferwagen vom Knäste errichtenden Eiffage-Konzern ausgebrannt. Man kann mit einiger Sicherheit davon ausgehen, dass diese Baufirma schon wieder den lukrativen Markt der 33 neuen Gefängnisse erzielt. Wir sind ungeduldig. Die Massen ist … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Paris : Eiffage-Lieferwagen in Brand gesetzt !

Bar-le-Duc : Viele Wut und einige Flammen bei ENEDIS

In der Nacht vom 16. auf den 17. August haben wir verschiedene Autos auf dem Parkplatz von der Firma ENEDIS ausgebrannt. Insbesondere wegen des von der Firma unterhaltenen Zusammenhangs mit dem CIGEO-Projekt, die Lagerung nuklearer Abfälle, die eine notwendige Etappe … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Bar-le-Duc : Viele Wut und einige Flammen bei ENEDIS

Toulouse : Solidarische Flammen

Brandanschlag auf einen Lieferwagen von SPIE in der Nacht vom 5. auf den 6. August in Toulouse In der Nacht vom 5. auf den 6. August in Toulouse haben wir einen Lastwagen von SPIE angezündet, eine unter anderem Knäste errichtende … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse : Solidarische Flammen

Schön wie ein brennendes Bullenauto

[Diese beiden Plakate wurden in Solidarität mit den beiden Gefährt*innen Kara und Krème, die immer noch in Fleury-Mérogis wegen der Affäre « Quai de Valmy » (Brandanschlag auf ein Bullenauto am 18. Mai 2016 in Paris) inhaftiert werden, auf den Strassen von … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Schön wie ein brennendes Bullenauto

Le Pré-Saint-Gervais : Nächtlicher Spaziergang

In der Nacht vom 2. auf den 3. Juli hat ein Kleintransporter der Sicherheitsfirma „Stanley Security“ an der 22 rue Danton in Pré Saint Gervais gebrannt. Ein kleiner Gedanke an unsere anarchistischen Gefährt*innen Kara und Krème, die eine seit einem … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Le Pré-Saint-Gervais : Nächtlicher Spaziergang

Montreuil : Nieder mit allen Gefängnissen !

Angriff in Solidarität mit denen, die wegen dem am 18. Mai 2016 in Paris angezündeten Bullenkarren angeklagt sind. Freitagmorgen, 9. Juni 2017, beim Hauptsitz der Firma « Egis », die unter anderem am Bau der Gefängnisse von Roanne und Réau mitarbeiteten, an … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Montreuil : Nieder mit allen Gefängnissen !

Brüssel (Belgien) : Rückkehr der solidarischen Flamme

Vier Firmenwagen von « Fabrikom » brannten am frühen Vormittag des Montags, 26. Juni 2017. In Solidarität mit den Anarchist*innen, die im Visier der « Anti-Terror »-Justiz in Belgien stehen. Um allen Kraft und Mut zu senden, die die Wut der Revolte im Herzen … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Brüssel (Belgien) : Rückkehr der solidarischen Flamme

Besançon : Solidarität mit den 4 Angeklagten in der „affaire machine à expulser“

Am Morgen dieses 21. Junis wurde ein Spruchband in der Nähe des Bahnhofs SNCF in Besançon in Solidarität mit denen, die diesen Freitag (23.06) als erster Teil der sogenannten „affaire machine à expusler“ vor Gericht müssen, aufgehängt. Darauf stand geschrieben: … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Besançon : Solidarität mit den 4 Angeklagten in der „affaire machine à expulser“

Montreuil : Tschüss SPIE-Batignolles

Brandstiftung eines „SPIE BATIGNOLLES“-Lieferwagens in Solidarität mit den inhaftierten Anarchist*innen In den ersten Schimmern der Morgendämmerung dieses Sonntages haben die späten Nachtschwärmer andere Lichtschimmer bemerken können: ein „SPIE BATIGNOLLES“-Lieferwagen brannte auf dem Boulevard Chanzy zwischen Montreuil und Bagnolet (aber ja, … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Montreuil : Tschüss SPIE-Batignolles