Category Archives: Deutsch

Montreuil : Kleiner solidarischer Beitrag zu den Unruhen im 93

Samstag, 11. Februar, im Anschluss an den schönen Krawall in Bobigny (A.d.Ü.: Anlässlich einer Polizeikontrolle am 02. Feb. in Aulnay-sous-Bois, nördlich von Paris, wird Théo von den Bullen beleidigt, verprügelt, vergewaltigt und landet schwerverletzt im Spital. In den Tagen darauf … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Montreuil : Kleiner solidarischer Beitrag zu den Unruhen im 93

[Flugblatt] Solidarität mit Théo ! Bullen, raus aus unseren Leben !

Ein Flyer geschrieben von Anarchist*innen von Seine-Saint-Denis über die solidarische Bewegung mit Théo, und übrigens auch über die Polizei… Am Donnerstag, dem 2. Februar haben vier Polizisten in Aulnay-sous-Bois in der Stadt der 3.000 Théo angegriffen, beleidigt, verprügelt, vergewaltigt, gefoltert … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur [Flugblatt] Solidarität mit Théo ! Bullen, raus aus unseren Leben !

Berlin : Lasst Rauchzeichen sprechen … französisches Diplomatenfahrzeug angezündet

Indymedia Linksunten / lundi 6 février 2017 Bewaffnet mit einem Brandsatz zogen wir in einer frostigen Nacht durch die Straßen Berlins, auf der Suche nach einem Objekt, mit dem sich mitteilen lässt, dass wir die Kämpfe unserer unbekannten Gefährt_innen gegen … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Berlin : Lasst Rauchzeichen sprechen … französisches Diplomatenfahrzeug angezündet

Rennes : Gegen die Denunziation und die zugrunde liegenden Technologien, offensive Solidarität

In der Nacht von Sonntag auf Montag (30. Januar 2017) haben wir ein Postbüro angegriffen, indem wir die Scheiben und den Geldautomat kaputt gemacht haben. Ein Hammer, diskrete Fluchtwege, einige Freunde und ein bisschen Entschlossenheit sind die notwendigen Zutaten, um … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Rennes : Gegen die Denunziation und die zugrunde liegenden Technologien, offensive Solidarität

Montreuil : Drei Autolib in Brand gesetzt

Wir hatten Lust, unsere Solidarität mit Damien, der am Donnerstag 19. Januar zu zehn Monaten Haft verurteilt wurde, durch Taten zum Ausdruck zu bringen. Wir waren zahlreich an dieser zerstörerischen Demo vom 14. April 2016 und wir werden ihn nicht … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Montreuil : Drei Autolib in Brand gesetzt

Dijon, Frankreich : Scherben und Tags beim Lokal der Parti socialiste

« Die Fassade beim Gebäude des Sitzes der PS in Dijon wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag (29.01.17) mit einer politischen Botschaft „Solidarität mit den würdevollen Menschen im valée de la Roya“ beschmiert. Zur Erinnerung; Im vallée de la … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Dijon, Frankreich : Scherben und Tags beim Lokal der Parti socialiste

Brüssel (Belgien) : Brandanschlag in Solidarität mit Damien

Solidarischer Brandanschlag Brüssel  30. Januar Nacht. Wir haben ein Fahrzeug der Sicherheitsfirma in Solidarität mit Damien und allen Gefangenen angezündet, die nicht aufgeben. Weder Erwartung noch Hoffnung ! Es lebe den Anschlag ! [en français][in italiano][Srpskohrvatski]  

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Brüssel (Belgien) : Brandanschlag in Solidarität mit Damien

Paris : Gegen die Arbeit

In der Nacht vom 15. auf den 16. Januar 2017 haben wir einen Teil der Scheiben vom Arbeitsamt „Pôle Emploi“ an der „rue des Nanettes“ im 11. Bezirk eingeschlagen. Wir hassen die Arbeit und seine Welt. Die Beisetzung der sozialen … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Paris : Gegen die Arbeit

Toulouse : Brandanschlag gegen „Toulouse Metropole“

In der Nacht vom 21. auf den 22. Januar 2017 sind vier Autos von „Toulouse Métropole“ in Rauch aufgegangen. Nachdem wir diskret in den Parkplatz dieses Unternehmens eingedrungen sind, haben wir an den geparkten Karren Feuer gelegt. Ein kleiner Beitrag … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse : Brandanschlag gegen „Toulouse Metropole“

Paris : Es lebe das Hartmetall !

In Solidarität mit Damien, der morgen vor Gericht stehen wird*, nutze ich die Gelegenheit, die fürchterliche Effizienz eines kleinen Taschengenossen zu teilen. Ich hatte so einen Hals diesen Abend. Ich dachte an Damien, der vor Gericht steht, an die wunderbare … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Paris : Es lebe das Hartmetall !

Paris : Anstatt einige Kerzen anzuzünden …

Hallo Damien, Wir haben von deiner Inhaftierung erfahren und es hat uns wütend gemacht. Am frühen Morgen vom 26. Dezember – der Tag deines Geburtstags – gingen wir bei Passy (eine wohlhabende Gegend in Paris) spazieren. Um deinen Geburtstag zu feiern, … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Paris : Anstatt einige Kerzen anzuzünden …

Lannion : Gegen die Bullen in den weissen Kitteln, keine Ruhe für die Kollaborateure !

In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch (21.12.16) wurde die Radiologiepraxis der Poliklinik von Trégor Ziel eines Angriffs: Die Scheiben wurden eingeschlagen und die Fassade mit „Bonfils collabo“ versprayt. Diese Aktion zielte hautpsächlich auf Remy Bonfils ab, ein Gerichtsmediziner und … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Lannion : Gegen die Bullen in den weissen Kitteln, keine Ruhe für die Kollaborateure !

Toulouse : Feuerwerk für die Eingesperrten

In der Nacht vom 31. Dezember 2016 auf den 01. Januar 2017 wollten wir einige Feuerwerkskörper mit den Eingesperrten von Toulouse teilen. Die erste Gruppe versuchte mit einigen Raketen den Sans-Papiers im CRA von Cornebarrieu ein wenig Licht zu bringen. … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse : Feuerwerk für die Eingesperrten

Toulouse, Frankreich : Versuchter Brandanschlag auf die Abschiebemaschine

Eine Untersuchung wegen „versuchter Beschädigung und Zerstörung mit gefährlichen Mitteln“ wurde gemäss richterlichen Quellen nach dem Fund von einem zweiten, selbstgemachten Brandsatz in Toulouse innert drei Wochen eingeleitet. Ein rudimentärer Brandsatz, bestehend aus Brandbeschleuniger und einer Zündvorrichtung, die nicht funktioniert … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse, Frankreich : Versuchter Brandanschlag auf die Abschiebemaschine

Marseille (Frankreich) : Zwei Geldautomaten zerstört in Solidarität mit den inhaftierten Gefährten

Paf paf paf ! In der Nacht vom 13. auf den 14. Dezember wurden zwei Geldautomaten von der Bankfiliale „Caisse d’Epargne“ [Sparkasse] an der „rue Bonnardel“ (Dritter Bezirk) zerstört. Wir schicken dem Gefährten, der wegen Bschädigungen während einer wilden Demo … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Marseille (Frankreich) : Zwei Geldautomaten zerstört in Solidarität mit den inhaftierten Gefährten

Besançon (Frankreich) : Einige gut platzierte Schläge !

In Solidarität mit dem Gefährten, der vor einigen Tagen in der Bretagne festgenommen und im Gefängnis von Fleury [in der Peripherie von Paris] inhaftiert wurde und dem vorgeworfen wird, sich an einem befreienden Abend im April 2016 in Paris beteiligt … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Besançon (Frankreich) : Einige gut platzierte Schläge !

Weder Gesetz, noch Arbeit ! – Paris : Ein Mitstreiter sitzt in Untersuchungshaft

Der am 7.12. in der Bretagne festgenommene anarchistische Mitstreiter wurde am nächsten Tag der 23. Kammer des Justizpalastes von Paris vorgeführt. Er ist für Sachbeschädigungen an einem Arbeitsamt, einem Gebäude der Industrie und Handelskammer, einem Franprix (Supermarktkette) und einem Jaguar … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Weder Gesetz, noch Arbeit ! – Paris : Ein Mitstreiter sitzt in Untersuchungshaft

Toulouse : Rache !

Während der Frauendemo (gegen die sexistischen Gewalten und die Männerherrschaft) heute Abend wurden einige Freundinnen* in Toulouse festgenommen. Zur Vergeltung haben wir vielen Luxuswagen und ein Auto des Immobilienmaklers in Brand gesetzt. Es ist uns egal, ob sie unschuldig oder … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse : Rache !

Toulouse : Brandsabotage

In der Nacht vom 19 auf 20 November in Toulouse wurde ein Eiffage-Lieferwagen [ein Knastbaufirma unter anderem] durch die Flammen zerstört. Wenn die Repression über die Anarchist*innen hereinbricht, von den Anklagen nach den Banküberfall in Aachen bis zur Operation „Scripta … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse : Brandsabotage

Marseille : Weder Knäste noch Räumungen

In letzter Zeit haben sich die Räumungen in Marseille vervielfacht und eine Person wurde bei einer solchen im Knast von Baumettes eingesperrt… In den letzten Tagen wurden bei einem Immobilienbüro von Vinci am boulevard de la Corderie alle Scheiben eingeschlagen. … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Marseille : Weder Knäste noch Räumungen

Besançon : Aktion in Unterstützung mit den Migranten

Zwischen Samstag und Sonntag (06.11.16) sind wir bei zwei Verantwortlichen der Abschiebemaschine vorbeigegangen. Zuerst führte unsere Tour am Lokal der PS vorbei, bei dem „Solidarität mit den Migranten“ und „No Borders“ auf die Mauern geschrieben und Frittieröl auf die Fassade … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Besançon : Aktion in Unterstützung mit den Migranten

Bressuire : Solidarische Vandale beim Ratshaus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (30.10.16) wurde das Rathaus zum Ziel von Vandaleakten. Sprüche wie „Welcome refugees“, „Unterstützung für Calais“ und „ZAD partout“ wurden mit schwarzer Farbe auf die Fassade, den Empfangsbereich und die Treppe geschrieben. Ein Fenster … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Bressuire : Solidarische Vandale beim Ratshaus

Limoges : Brandanschlag auf ein Auto der Gendarmerie

In der Nacht auf den 26. Oktober 2016 haben wir das Auto von einem Leiter der Gendarmerie auf dem Gelände der Kaserne angezündet. Diesen Akt der Sabotage haben wir in Solidarität mit den Migrant_innen von Calais ausgeführt. Der französische Staat … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Limoges : Brandanschlag auf ein Auto der Gendarmerie

Toulouse : Eiffage brennt

In der Nacht vom 3. auf 4. November 2016 wurden drei Fahrzeuge, die auf dem Parkplatz der Baufirma Eiffage – Dieser Konzern ist erkannt, um Knäste zu errichten – abgestellt waren, durch Brand zerstört. Wir senden unsere Solidarität den Gefahrt*innen, … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse : Eiffage brennt

Rennes : Tags in Solidarität mit den Migranten von Calais auf ein Polizeikommissariat

In der Nacht auf Montag (24.10.16) wurde das Polizeikommissariat von Blosne (A.d.Ü.: Quartier in Rennes) mit Sprüchen neu bedeckt: „NO BORDER NO NATION“ konnte man in riesigen Buchstaben auf der Fassade lesen, so wie ein paar grosse „A“s im Kreis, … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Rennes : Tags in Solidarität mit den Migranten von Calais auf ein Polizeikommissariat

Pantin (Seine-Saint-Denis) : Ein Fahrzeug des Konzerns Engie angezündet

SCRIPTA MANENT? ACTA NON VERBA! “Geschriebenes bleibt?”? Taten, keine Worte! Angesichts der Repression, der anarchistische Gefährten in Italien  (Op. Scripta Manent) ausgesetzt sind, glauben wir immer noch das Angriff die beste Solidarität ist. Sie bezahlen für Taten, von denen alle … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Pantin (Seine-Saint-Denis) : Ein Fahrzeug des Konzerns Engie angezündet

Loches / Joué-lès-Tours : Tags auf Büros der PS in Solidarität mit den Migranten

Das Büro des sozialistischen Abgeordneten Jean-Marie Beffara wurde in der Nacht auf Dienstag (18.10.16) mit Sprüchen in Solidarität mit Migranten versprayt: „No nation“, „Scheiss PS“, „Es leben die Migranten“ konnte man auf den Schafensterscheiben lesen. Auch in Joué-lès-Tours wurde ein … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Loches / Joué-lès-Tours : Tags auf Büros der PS in Solidarität mit den Migranten

Toulouse : Solidarität heißt Angriff

Ein Fahrzeug der Firma SPIE¹ wurde in Flammen in der Nacht vom 20 auf 21. September 2016 gesetzt. Diese Firma errichtet Knäste. Solidarität mit alle Personen, die im Gefängnis oder auf der Straße bekämpfen.

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse : Solidarität heißt Angriff

Besançon : Solidarität heißt Angriff

In der Nacht vom 19. auf 20. September 2016 wurde die Industrie- und Handelskammer in Besançon angegriffen. Mehr als zehn Fensterscheiben wurden zerbrochen und einige Parole mit einer roten Farbsprühdose auf der Fassade beschmiert. Eine von ihnen war „Weder Kapital … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Besançon : Solidarität heißt Angriff

Montreuil : Solidarität heißt direkte Aktion

Am Morgen des 06. Septembers haben wir in der rue Victor Beausse und der rue due Sergent Godefroy in Montreuil [an der Peripherie von Paris] 5 autolib-Autos in Flammen gesetzt. Sie sind das Zeichen der Gentrifizierung der Stadt. Ihre „sauberen“, … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Montreuil : Solidarität heißt direkte Aktion

Toulouse : Verschiedene Fahrzeuge der Knastgesellschaft sabotiert

Während des Wochenendes (11. und 12. September 2016) wurden zwei Fahrzeuge der Knastbauer (eines der Firma „Bouygues“ und ein anderes der „Eiffage“) und zwei Autos des Unternehmens „Orange“, sowie ein Wagen einer Privatsicherheitsfirma ihre Reifen zerstochen. Diese Firmen beteiligen sich … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse : Verschiedene Fahrzeuge der Knastgesellschaft sabotiert

Von Marseille nach Berlin: Blockupy & Loi Travail

In der Nacht auf den 2. September kam es in Marseille zu einer Soli-Aktion mit den Blockupy-Protesten in Berlin, die die dortige Blockade des Arbeitsministeriums mit der Bewegung in Frankreich gegen das neue Loi Travail (Arbeitsgesetz) in Verbindung brachte und … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Von Marseille nach Berlin: Blockupy & Loi Travail

Paris : Zurück gegen die Arbeit und die Abschiebemaschine

„Es gibt also keine Grenzen bei diesen Splittergruppen der Ultralinken, die seit Monaten die Lokale der PS“ … und des Pôle Emploi (französische Arbeitsverwaltung) … „einschlagen, verwüsten und zerstören.“ In der Nacht vom 29. auf den 30. August gingen die … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Paris : Zurück gegen die Arbeit und die Abschiebemaschine

Toulouse : Angriff auf den Gesetz, die Arbeit und den Ausnahmezustand

In der Nacht vom 28 auf den 29 August haben wir mit Hammer und Farbe den Büro von dem Abgeordneter Borgel (Sozialistische Partei), die Filiale Banque Populaire im Stadteil „Jolimont“ und das französische Arbeitsamt „Pôle Emploi“ im „Purpan“ angegriffen.

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse : Angriff auf den Gesetz, die Arbeit und den Ausnahmezustand

Gaillac (Tarn) : Solidarische Sabotage

In der Nacht vom 16.8 auf den 17.8 wurden vier Bankautomaten zerstört. Dieser Angriff ist ein solidarisches Zeichen mit die Personen, die für den Banküberfall in Aachen beschuldigt sind.

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Gaillac (Tarn) : Solidarische Sabotage

Paris : Schön wie ein Internierungszentrum, das wieder anfängt zu lodern…

Inhaftierte verursachen einen Brand im CRA von Vincennes Aufruhr und Brandstiftung… Es war eine bewegte Nacht im CRA (centre de rétention administrative) von Vincennes. Diesen Freitag (01.07.16) haben Inhaftierte gegen 5 Uhr am Morgen Matratzen in Brand gesteckt. Das Feuer … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Paris : Schön wie ein Internierungszentrum, das wieder anfängt zu lodern…

Paris : Gesetz, Arbeit, Knast: Zerstören!

Erhalten am 22.03.2016 Bemerkung: Die Sabotage fand statt während es in Frankreich grosse Mobilisierungen gegen die letzte Arbeitsrechtsreform namens „Arbeitsgesetz“ gibt. In den letzten Wochen wurden im Norden von Paris 8 Bankautomaten mit verschiedenen Mitteln (Hämmer, Schaum, Feuerlöscher) sabotiert. Anstatt … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Paris : Gesetz, Arbeit, Knast: Zerstören!

Paris : Plünderung der Verwaltungsbüros der Uni Tolbiac

Am 22. März ist in der Uni Tolbiac eine Besetzung des Konferenzsaales N für eine Vollversammlung vorgesehen und alle, Polizei, Sicherheitsleute und Direktion sind da um sie zu verhindern. Plötzlich verschwinden alle und wie durch ein Wunder öffnet sich die … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Paris : Plünderung der Verwaltungsbüros der Uni Tolbiac

Palaiseau : Brandstiftung im CRA

Im centre de rétention administrative (CRA) von Palaiseau wurde diesen Freitag (03. Juni) ein Brand gelegt. Am Nachmittag hat sich das Feuer in einem Zimmer eines Inhaftierten ausgebreitet. Das Feuer, das sich von einer Matratze ausging, hat dieses Zimmer unbrauchbar … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Palaiseau : Brandstiftung im CRA

Besançon : Verschiedene und unterschiedliche Zerstörung… aber immer gut gezielt !

Einige Stunden vor dem 1. Mai, es war ein höllisch regnerischer, langweiliger und deprimierender Tag… Das Flanieren mit weit geöffneten Augen, erlaubte uns dieser Welt, die wir im höchsten Masse hassen, einige feindliche Spuren zu hinterlassen. In rue Battant wurde … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Besançon : Verschiedene und unterschiedliche Zerstörung… aber immer gut gezielt !

Toulouse : Alle hassen das Jobcenter

Ein Jobcenter verwüsten tut der Moral gut. In der Nacht vom Dienstag 3. Mai auf Mittwoch 4. Mai wurde in Toulouse ein Jobcenter mit einem Feuerlöscher voller Farbe verwüstet. In diesem Kontext von sozialer Bewegung, wo die Repression immer schärfer … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse : Alle hassen das Jobcenter

Toulouse : Polizei mit Molotow angegriffen

In der Nacht vom 26. April haben wir eine Polizeistation mit Molotow-Cocktails angegriffen.

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse : Polizei mit Molotow angegriffen

Nîmes : Versammlung und Ausbruch aus dem CRA

Nettes Durcheinander beim CRA Am Samstag, dem 07.05.16 versammelten sich etwa 100 Menschen vor dem Administrativknast (CRA) von Nîmes, um gegen diese Knäste und die Einsperrung von Landsverwiesenen in Europa zu demonstrieren. Die Absperrungen wurden mit Sprüchen bemalt, der Verkehr … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Nîmes : Versammlung und Ausbruch aus dem CRA

Lille : Beginn der Rache gegen eine Polizeistation

Am 21. April gab es in Lille eine erneute Mobilisierung gegen das El Khomri Gesetz. Im Anschluss wollte eine kleiner Block zur einer „Vollversammlung des Widerstandes“ zum autonomen Freiraum L’Insoumise gehen. Sie wurden aber von den BAC-Bullen angegriffen. Einige Leute … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Lille : Beginn der Rache gegen eine Polizeistation

Besançon : Graffiti und Eier für das Rekrutierungszentrum der Armee

Wir haben Wind davon bekommen, dass sich dieser Tage die Armee (Luftwaffe) im Einkaufzentrum Chateaufarine in Besançon vorstellt. Ihre Zuschaustellung hat den Titel „Flügel und Männer“. Die SchlachterInnen in Uniform stellen ihre Spielzeuge vor, die für ihre Nation, Wirtschaft und … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Besançon : Graffiti und Eier für das Rekrutierungszentrum der Armee

Toulouse : Nackt, betrunken oder isoliert, wir sind keine Beute

In der Nacht zwischen dem 28. und 29 April wurden die Räumlichkeiten von La Dépèche Intéractive angegriffen. Nackt, betrunken oder isoliert, wir sind keine Beute! La Dépèche ist keine unangreifbare Festung. Alle großen Unternehmen haben ihre Schwachstellen. Es liegt an … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Toulouse : Nackt, betrunken oder isoliert, wir sind keine Beute

Paris: Die ganze Nacht wach

In der Nacht vom  Donnerstag, den 7. April auf Freitag hat das CGT Büro im 14. Arrondissement, Rue de l’Aube seine Fenster verloren. -weil wir ihr Management der Ausbeutung nicht haben wollen. Weil wir keine Verwaltung unsere Sklaverei, Arbeit wollen. … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Paris: Die ganze Nacht wach

Nantes: Bericht über die Demonstration vom 31. März

Am 31. März,wurde erneut gegen die Arbeitsrechtsreform mobilisiert. Überall in Frankreich wurden Hochschulen blockiert, Schulen bestreikt und es fanden etliche Demonstrationen statt, die in Konflikten mit Bullen endeten, wie z.B. in Toulouse, Marseille, Rennes, Nantes und Paris.

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Nantes: Bericht über die Demonstration vom 31. März

Paris: Unsere Revolte ist nicht bürgerlich

In Paris haben die Revolte und die „Nuit Debout“ Schwierigkeiten, dass sie von allen möglichen BürgerInnen kanalisiert werden, die zugleich taktieren. Die Leute sind aufgebracht und unangemeldete „wilde“ Demonstrationen verbinden sie miteinander. Gestern Abend (9. April) wurden Überwachungskameras, Banken und … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Paris: Unsere Revolte ist nicht bürgerlich

Montreuil: Angriff auf Gefängnisarchitekt in Solidarität mit Monica und Francisco

In der Nacht vom 8. auf den 9. März 2016 haben wir unter Einsatz von Müllcontainern und Brandbeschleuniger die Fassade des Architekturbüros Archi 5 in der rue Voltaire in der Innenstadt von Montreuil-sous-Bois angezündet. Archi 5 prahlt auf seiner Seite … Continue reading

Posted in Deutsch | Commentaires fermés sur Montreuil: Angriff auf Gefängnisarchitekt in Solidarität mit Monica und Francisco