Toulouse : Rache !

Während der Frauendemo (gegen die sexistischen Gewalten und die Männerherrschaft) heute Abend wurden einige Freundinnen* in Toulouse festgenommen. Zur Vergeltung haben wir vielen Luxuswagen und ein Auto des Immobilienmaklers in Brand gesetzt.

Es ist uns egal, ob sie unschuldig oder schuldig sind, da wir nichts haben, von der Justiz zu erwarten. Wir wissen hingegen, dass wir uns der Repression aussetzen, wenn unsere Lüste von Umsturz konkrete Formen annehmen. Wir bringen zum Ausdruck durch die Taten unsere Solidarität mit den Personen, die diese Wahl treffen. Unsere Wut und unsere Rache gehen mit unserer Traurigkeit einher.

Vandale solange, man es braucht !

*Bei der Demo wurden viele Mauern der Innenstadt mit Graffitis besprüht, wie « Bring die Bullen um! »oder « Nieder mit dem Staat! », usw… Stadtmöblierung (Werbefläche vor allem) wurde zerstört. Zwei Demonstrantinnen wurden auch festgenommen.

[français] [Italien]

This entry was posted in Deutsch. Bookmark the permalink.